Die Lage der Europäischen Union: die Perspektive der Regionen und Städte 2019  

 

Im Dezember 2019 hielt der Präsident des Europäischen Ausschusses der Regionen (AdR), Karl-Heinz Lambertz, seine "Rede zur Lage der Europäischen Union: die Perspektive der Regionen und Städte".

Im vergangenen Jahr griff der Präsident u. a. die Frage auf, wie regionale und lokale Entscheidungsträger dazu beitragen können, die demokratische Rechenschaftspflicht der Europäischen Union zu stärken und das Vertrauen der Bürgerinnen und Bürger in die EU-Institutionen wiederherzustellen.

Folgen Sie uns auf Twitter: #SOTREG