Klicken Sie hier, um eine Maschinenübersetzung dieses Textes zu erhalten.
Städte und Regionen der Europäischen Union verurteilen den russischen Überfall auf die Ukraine auf das Schärfste  

Der Europäische Ausschuss der Regionen verurteilt im Namen aller Städte und Regionen der Europäischen Union den russischen Überfall auf die Ukraine auf das Schärfste.

Die ukrainischen Bürgermeisterinnen und Bürgermeister sind unsere Partner. Die freien Menschen Europas und ihre Städte und Gemeinden lehnen den Krieg ab und bekunden ihre Solidarität mit den ukrainischen Städten, die vom russischen Aggressor bombardiert werden.

In der heutigen Welt, in der die europäischen Nationen und die Menschen frei sind, darf es keinen Platz für revanchistische Rhetorik und Forderungen nach einer Rückkehr zur Sowjetunion geben.

Wir bekunden unsere uneingeschränkte Unterstützung für die Ukrainerinnen und Ukrainer sowie für die Souveränität und territoriale Integrität ihrer Nation.

Wir sind bereit, die ukrainischen Städte und Regionen jetzt und in Zukunft mit allen uns zur Verfügung stehenden Mitteln zu unterstützen.

Wir fordern alle Regionen, Städte und Dörfer der Europäischen Union auf, ihre Solidarität zu zeigen, indem sie die ukrainische Flagge hissen oder öffentliche Gebäude in den ukrainischen Farben anstrahlen.  

​Freiheit für die Ukraine!​ 

Apostolos Tzitzikostas, Präsident des Europäischen Ausschusses der Regionen

Aleksandra Dulkiewicz, Bürgermeisterin von Danzig, Vorsitzende der Arbeitsgruppe Ukraine des Europäischen Ausschusses der Regionen


President's Spokesperson:
Michele Cercone
Tel. +32 (0)498 98 23 49
Michele.Cercone@cor.europa.eu

Teilen: