Klicken Sie hier, um eine Maschinenübersetzung dieses Textes zu erhalten.
Isabelle Boudineau übernimmt den Vorsitz der Bereiche Kohäsionspolitik und EU-Haushalt im AdR  

Neue Vorsitzende der Fachkommission für Kohäsionspolitik und EU-Haushalt (COTER) des Europäischen Ausschusses der Regionen (AdR) ist Isabelle Boudineau, stellvertretende Vorsitzende des Regionalrates der Region Nouvelle-Aquitaine. Sie übernimmt damit einen wichtigen Posten in der politischen Arbeit des AdR, der die Städte und Regionen auf europäischer Ebene vertritt und ihnen Gehör verschafft.

Die Fachkommission COTER (eine der sechs Fachkommissionen des AdR) wird unter dem Vorsitz von Frau Boudineau weiter eine aktive Rolle in den Verhandlungen über den mehrjährigen Finanzrahmen und das Paket zur Kohäsionspolitik für den Zeitraum 2021-2027 spielen. Das politische Mandat der Fachkommission COTER umfasst die für die politischen Prioritäten des wirtschaftlichen, sozialen und territorialen Zusammenhalts wichtigen Bereiche Strukturfonds, Raumplanung, Städtepolitik, Wohnungswesen, Verkehr, Makroregionen, territoriale Zusammenarbeit, Jahreshaushalt der EU, Mehrjähriger Finanzrahmen und Haushaltslage der lokalen und regionalen Ebene.

Nach ihrer Wahl erklärte Isabelle Boudineau (FR/SPE): „ 2019 wird ein entscheidendes Jahr für die Städte und Regionen in der Europäischen Union. Angesichts des bevorstehenden Brexit, der Wahlen zum Europäischen Parlament und der Vorbereitung auf die Zeit nach 2020 müssen wir dafür sorgen, dass die Fachkommission COTER auch weiterhin ihren Beitrag zu diesen auf mehr Konvergenz und Solidarität auf regionaler und lokaler Ebene ausgerichteten EU-Politikbereichen leisten kann, und zwar insbesondere in Bezug auf die Kohäsionspolitik und die neuen Eigenmittel der EU.

Isabelle Boudineau gehört dem AdR seit 2016 an. In dieser Zeit war sie federführend an der Erarbeitung der Stellungnahmen zur Fazilität „Connecting Europe“ und zur Reform der Eigenmittel der EU innerhalb des nächsten MFR nach 2020 beteiligt. Neben ihrer Tätigkeit in der Fachkommission für Kohäsionspolitik und EU - Haushalt (COTER) nimmt sie auch an den Arbeiten der Fachkommission für Umwelt, Klimawandel und Energie (ENVE) teil.

Isabelle Boudineau ersetzt Petr Osvald , ehemaliges Mitglied des AdR und tschechischer Sozialdemokrat.

Ansprechpartnerin:

Carmen Schmidle

Tel.: +32 (0)2 282 2366

Mobiltel.: +32 (0)494 73 57 87

carmen.schmidle@cor.europa.eu