Klicken Sie hier, um eine Maschinenübersetzung dieses Textes zu erhalten.
Präsidentinnen und Präsidenten der deutschsprachigen Regionalparlamente begrüßen Empfehlungen der Taskforce für Subsidiarität  

​​In ihrer Sitzung vom 28./29. Januar in Brüssel begrüßten die Präsidentinnen und Präsidenten der deutschsprachigen Regionalparlamente die Empfehlungen der Taskforce Subsidiarität sowie die Vorschläge aus der jüngsten Kommissionsmitteilung „Die Grundsätze der Subsidiarität und der Verhältnismäßigkeit: Stärkung ihrer Rolle bei der Politikgestaltung der EU“.

In einer gemeinsamen Erklärung würdigten sie insbesondere die Bemühungen um eine bessere Einbeziehung der regionalen Ebene in die Erarbeitung und Bewertung der EU Rechtsvorschriften.