Klicken Sie hier, um eine Maschinenübersetzung dieses Textes zu erhalten.
ECONomic Bulletin Nr. 8 des AdR: COVID-19-Krise – aktueller Stand  
​​​​

​​​​​​​​​​​​​​Auswirkungen der COVID-19-Pandemie und Maßnahmen zu ihrer Eindämmung

Die COVID-19-Pandemie hat erhebliche Auswirkungen auf die europäischen Volkswirtschaften. Die Fachkommission ECON des Europäischen Ausschusses der Regionen erstellt regelmäßige Bulletins (ECONomic Bulletins) zu den neuesten Forschungsarbeiten, Artikeln und Debatten über die sozioökonomischen Auswirkungen der Pandemie in Europa und über die verschiedenen wirtschaftlichen Maßnahmen, die auf europäischer, nationaler, regionaler und lokaler Ebene geplant und umgesetzt werden.

Anregungen und Beiträge anecon@cor.europa.eu.​