Klicken Sie hier, um eine Maschinenübersetzung dieses Textes zu erhalten.
Partnerschaften für nachhaltige Städte – Aufforderung zur Einreichung von Vorschlägen 2021  

Die Europäische Kommission hat kürzlich die Aufforderung zur Einreichung von Vorschlägen für die Partnerschaften für nachhaltige Städte (EuropeAid/171273/DH/ACT/Multi) veröffentlicht.

Mit dieser Aufforderung soll mittels Partnerschaften zwischen lokalen Gebietskörperschaften der EU-Mitgliedstaaten und der Partnerländer eine integrierte Stadtentwicklung gefördert werden. Diese Aufforderung wird dazu beitragen, die neuen politischen Prioritäten der EU, insbesondere gute Regierungsführung, Grüner Deal, Wachstum, neue Arbeitsplätze und Digitalisierung, umzusetzen. Die konkreten Zielsetzungen lauten: Stärkung der städtischen Governance, Schaffung sozial inklusiver Städte, Verbesserung der Resilienz und Ökologisierung der Städte sowie Förderung von Wohlstand und Innovation in den Städten. Auf der EuropeAid-Website wurde ein Leitfaden für die Antragsteller veröffentlicht.

Die Einreichungsfrist für die Konzeptpapiere ist der 23. April 2021, 16.00 Uhr (Ortszeit Brüssel).

Fragen können bis spätestens 21 Tage vor Ablauf dieser Frist per E‑Mail an intpa-171273@ec.europa.eu gerichtet werden.

Share: