Bringen Sie sich ein 



Von den lokalen und regionalen Gebietskörperschaften bis hin zu den einzelnen Bürgerinnen und Bürgern fördert der Europäische Ausschuss der Regionen (AdR) eine aktive Teilhabe auf allen Ebenen. Hier erfahren Sie, wie Sie sich einbringen können.

An Online-UmfragenKonsultationen und Veranstaltungen können lokale und regionale Gebietskörperschaften, Verbände, NGO, Sachverständige und Wissenschaftler teilnehmen.

Informationsbesuche beim AdR und der Zugang zu seiner Bibliothek stehen allen Bürgern offen.

Inhalte

​Konsultationen​

Konsultationen​ von Interessenträgern dienen der Anbahnung von Kontakten zwischen Berichterstattern und Vertretern verschiedener Interessenträger, wie z. B. Verbänden der lokalen und regionalen Gebietskörperschaften oder Vertretungen von Städten und Regionen. Im Zuge dieser Konsultationen diskutieren die teilnehmenden Interessenträger ihre Standpunkte mit dem Berichterstatter, der beschließen kann, sie in seinem Stellungnahmeentwurf zu berücksichtigen.

Planen Sie einen Besuch 

Der Europäische Ausschuss der Regionen (AdR) bietet Informationsbesuche für Besuchergruppen an, die mehr über die Arbeitsweise des AdR und die Rolle der Regionen bei der Mitgestaltung der Rechtsvorschriften der Europäischen Union erfahren möchten.

Planen Sie einen Besuch beim AdR.  


Teilen:
Back to top