Konsultationen  

Konsultationen von Interessenträgern dienen der Anbahnung von Kontakten zwischen Berichterstattern und Vertretern verschiedener Interessenträger, wie z. B. Verbänden der lokalen und regionalen Gebietskörperschaften oder Vertretungen von Städten und Regionen. Im Zuge dieser Konsultationen diskutieren die teilnehmenden Interessenträger ihre Standpunkte mit dem Berichterstatter, der beschließen kann, sie in seinem Stellungnahmeentwurf zu berücksichtigen.

Die Termine für die Konsultationen mit Interessenträgern, die der Europäische Ausschuss der Regionen auf Ersuchen der Berichterstatter veranstaltet, die Entwürfe von Stellungnahmen für die Fachkommissionssitzungen erarbeiten, finden Sie nachstehend.

 Past consultations