7. Europäisches Gipfeltreffen der Regionen und Städte

08.07.2016 09.07.2016 SND, Bratislava, Slovakia

Alle zwei Jahre veranstaltet der AdR ein europäisches Gipfeltreffen der Regionen und Städte. Dort treffen sich gewählte Vertreter regionaler und lokaler Gebietskörperschaften zu Debatten über die wichtigsten Herausforderungen für die Europäische Union.

Das 7. Gipfeltreffen der Regionen und Städte findet am 8./9. Juli 2016 in Bratislava statt. Ausgerichtet wird das Gipfeltreffen vom Europäischen Ausschuss der Regionen, der Region Bratislava und der Stadt Bratislava in Zusammenarbeit mit dem slowakischen EU-Ratsvorsitz.

Die Veranstaltung mit über 700 Teilnehmern, an der alle AdR-Mitglieder teilnehmen können, ist auch der Auftakt zum slowakischen EU-Ratsvorsitz, der am 1. Juli beginnt.

Unter dem Motto „Investieren und verbinden“ werden führende Vertreter der EU, der Privatwirtschaft und des öffentlichen Sektors darüber diskutieren, wie sich durch Investitionen eine stärkere Vernetzung zwischen den Bürgerinnen und Bürgern, den Städten und Regionen, den Ideen und Ressourcen in Europa gewährleisten lässt. Im Verlauf der beiden Tage sind zudem eine Reihe weiterer Veranstaltungen wie Konzerte und Publikumsdebatten geplant.

Weitere Informationen über die Registrierung und das Programm werden zu gegebener Zeit zur Verfügung gestellt.

Sitzung der Veranstalter des Gipfeltreffens: Ivo Nesrovnal (Bürgermeister von Bratislava), Ľubomír Vážny (stellvertretender Ministerpräsident der Slowakei), Markku Markkula (AdR-Präsident) und Pavol Frešo (Präsident der Region Bratislava)

 

 

Contact:
Contact Person:  
Organizer: CoR Events Unit
Phone - Mobile:   -  
Fax:  
Email: Bratislava-Summit@cor.europa.eu